Klassische Massage

Beschreibung

Die klassische Massage ist die wohl bekannteste Form der manuellen Massagetherapie. Sie besteht aus 4 Grundtechniken: streichen, kneten, kreisen und klopfen. Man kann diese Behandlung auch gut mit der Triggerpunkttherapie kombinieren, wo zusätzlich auf kleine, lokale Verhärtungen im Bewegungsapparat Druck ausgeübt wird.

Geschichte

Anhand von Wandmalereien erkannte man, dass die Massage bereits im alten Ägypten bekannt war, und die Menschen dort sich mit streichenden Bewegungen behandeln liessen. Auch von den Gladiatoren, welche im römischen Kolosseum kämpften, weiss man, dass sie zur Regenerierung mit einer Art Massage behandelt wurden. Im Mittelalter wurde diese Form der Therapie jedoch verpönt. Im letzten Jahrhundert kam man dem Köperbewusstsein zum Glück wieder näher, und die Massage wurde wiederentdeckt.

Wirkung

Die klassische Massage löst Verspannungen im Bewegungsapparat, fördert die Durchblutung und somit den Stoffwechsel. Dadurch werden die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert. Da sie immer in Kombination mit Öl oder Crème angewandt wird, erzielt man natürlich auch einen hautpflegenden Effekt.

Dauer 30min 60min
Preis CHF 50.00 CHF 100.00

 

Zurück