Über Massage

massageDie medizinische Massage gehört zur Alternativmedizin. Obwohl diese – durch streichende und knetende Bewegungen – wohltuende Manualtherapie schon vor über 1000 Jahren bekannt war, wurde sie in unseren Breitengraden erst vor wenigen Jahrzehnten wiederentdeckt. Mit dem wachsenden Gesundheits- bewusstsein unserer Gesellschaft steigt auch stetig das Interesse an qualitativ hochstehenden Massagen.

Ziel der Medical Wellbeing Massagepraxis ist es, wirksame, von den Krankenkassen anerkannte Behandlungen durchzuführen, ohne dabei den Aspekt des „Wellbeing“, (auf deutsch „Wohlfühlen“), ausser Acht zu lassen. Medizinische Massagen können sehr intensiv durchgeführt werden und zum Teil auch Schmerzhaft sein. Die Intensitiät sollte jedoch nicht über die individuelle Schmerzgrenze des Patienten hinaus gehen. Genügend Zeit für einzelne Behandlungen und eine harmonische Umgebung sind für eine erfolgreiche Behandlung ebenfalls sehr wichtig.

Massagen entfalten Ihre Wirkung am besten bei einer gewissen Regelmässigkeit. Bereits eine Massage im Monat kann Ihr Wohlbefinden spürbar steigern.